Bronnbach/Äbte

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Äbte der alten Abtei Bronnbach

  • 30. Johann III. Hildebrand, gest. 1416
  • 31. Johann IV. Siegemann gest. 1452
  • 32. Johann V. Altzheim 1452–1459
  • 33. Petrus Igstatt 1459–1461
  • 34. Konrad IV. Vogel , gest. 1491
  • 35. Michael Keller 1487–1501
  • 36. Johann VI. von Boffsheim 1501–1526
  • 37. Konrad V. Neiff 1526
  • 38. Markus Hauck 1526–1548, aus Lohr
  • 39. Clemens Leusser, 1548–1559, wurde evangelisch und heiratete, res. 1559
  • 40. Johann VII. Pleitner 1558–1563, aus Ochsenfurt
  • 41. Johann XVIII. Knoll 1563–, aus Kühlsheim
  • 42. Wigand Mayer 1578–1602, aus Amorbach
  • 43. Sebastian Udalrici 1602–1615, aus Weckbach, res.
  • 44. Johann IX. Feilzer 1618–1637, aus dem Kloster Ebrach
  • 45. Johann X. Thierlauf 1637—1641
  • 46. Friedrich Gross 1641–1647
  • 47. Valentin Mammel 1647–1670, aus Mellrichstadt
  • 48. Franz Wundert 1670–1699, aus Grünsfeld
  • 49. Joseph Hartmann 1699–1724, aus Grünsfeld
  • 50. Engelbert Schäffner 1724–1752, aus Grünsfeld
  • 51. Ambrosius Balbus 1752–1783
  • 52. Heinrich Göbhardt 1783–1803, aus Bamberg

Wiederbegründungsversuch im 20. Jahrhundert