Caira, Mark

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Mark Caira

Mark Caira OCSO

Abt der Zisterzienserabtei Sancta Maria in Nunraw, Schottland, seit 2009

* 1939

Mark Caira, geboren 1939, Besuch der St Columba’s High School, Greenock, und des Seminars am Blair’s College, Aberdeen. Eintritt in Nunraw 1960, feierliche Profess 1968, Priesterweihe 1973. Tätig in der Landwirtschaft (Wald, Farm), zu Beginn der 1980er Jahre Novizenmeister, 1996 Prior, 2007 Bursar. Am 30. Mai 2009 für sechs Jahre zum Abt gewählt, benediziert am 15. August 2009 durch Cardinal Keith Patrick O'Brien in einem Festzelt (da die Abteikirche zu klein ist). Am Tag des Ablaufs seiner Amtszeit (1. Juni 2015) wurde er, obwohl er schon das Rücktrittsalter von 75 Jahren überschritten hatte, wiedergewählt (postuliert) und vom Generalabt bestätigt.

gge


Daten:

Abbas: el. 30. Mai 2009, ben. 15. Aug. 2009.

Zitierempfehlung: Caira, Mark, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 18.4.2016, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Caira,_Mark