Gilbert von Hoyland

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Gilbert von Hoyland

Gilbert von Hoyland

Gislebertus, Gillebertus, Gilbertus de Hoilandia od. Hoilandiensis

2. Abt von Swineshead, geistlicher Schriftsteller

† 1172 Larrivour, Frankreich

Hoyland (oder Holandia, Holland) ist der Eigenname eines Gebietes in der Grafschaft Lincolnshire. Dort befand sich die 1134 gegründete Abtei Swineshead, in der Gilbert von etwa 1150 bis etwa 1167 Abt war.

In welches Zisterzienserkloster Gilbert ursprünglich eintrat, ist nicht bekannt. Möglicherweise war er Mönch in Rievaulx (Mikkers 37). Als die Kongregation von Savigny 1147 in den Zisterzienserorden inkorporiert wurde, bekam er um 1150 die Aufgabe, das ursprünglich zur Kongregation von Savigny gehörende Swineshead mit den Zisterziensergebräuchen vertraut zu machen und als Abt zu leiten.

Gilbert war mit Aelred von Rievaulx und Roger von Byland befreundet. Er zählte zu den Bewunderern Bernhards von Clairvaux. Nach dem Tod Bernhards 1153 setzte Gilbert den Hohelied-Kommentar Bernhards fort. Gilbert verfasste 47 Sermones für den Hohelied-Kommentar, den nach Gilberts Tod Johannes von Ford zu Ende führte. Gilberts Sermones künden von großer geistlicher Freude. Sie sind an die Mitbrüder Gilberts gerichtet. In Sermo 41 befindet sich der Nachruf Gilberts zu Abt Aelred von Rievaulx. Von Gilbert sind zudem einige aszetische Traktate und Briefe erhalten.

Kurz nach 1167 resignierte Gilbert als Abt von Swineshead. In einem von ihm verfassten Schreiben wird überliefert, dass er „durch einen Ortswechsel den hereinstürzenden Rechtsverletzungen demütig ausweichen“ wolle (Mikkers 42). Es wird vermutet, dass er sich den um 1166 ausgesprochenen Drohungen König Heinrichs II. von England gegen die Zisterzienser wegen ihrer Unterstützung für Erzbischof Thomas Becket entziehen wollte. Gilbert verbrachte jedenfalls seine letzten Jahre in der französischen Zisterzienserabtei Larrivour bei Troyes.

Das Menologium Cistertiense (1630) des Chrysostomus Henriquez nennt Gilbert von Hoyland einen Seligen mit Gedenktag am 25. Mai.

Pius Maurer


Werke:

 
  • Sermones in Canticum Salomonis, in: PL 184, 11–252 (Digitalisat); kritische Edition in Vorbereitung.
  • Dutton, Marsha L. (Hg.): The Sermons of Gilbert of Hoyland on the Song of Songs (CCCM; Turnhout); engl. Übers.: Braceland, Lawrence C. (Hg., Übers.), Gilbert of Hoyland. Sermons on the Song of Songs I–IV (CFS 14.20.26; Kalamazoo 1978. 1979. 1979).
  • Tractatus ascetici, in: PL 184, 251–288 (Digitalisat); engl. Übers.: Braceland, Lawrence C. (Hg., Übers.), Gilbert of Hoyland. Contemplation of Heaven, to a Religious Called R. (CFS 34; Kalamazoo 1981) 3–81.
  • Sermo de semine verbi Dei, in: PL 184, 288–290 (Digitalisat); engl. Übers.: Braceland, Lawrence C. (Hg., Übers.), Gilbert of Hoyland. The Word as a Seed (CFS 34; Kalamazoo 1981) 83–85.
  • Epistolae, in: PL 184, 289-298 (Digitalisat); engl. Übers.: Braceland, Lawrence C. (Hg., Übers.), Gilbert of Hoyland. On Friendship to Brother Richard (CFS 34; Kalamazoo 1981) 87–108.
 

Weitere Quelle:

 
  • Chronicon Clarevallense, in: PL 185, 1247-1252. (Digitalisat)
 

Literatur:

 
  • Costello, Hilary: Gilbert of Hoyland, in: Cîteaux 22 (1976) 109-121.
  • Dimier, A.: Gilbert de Hoyland, in: Dictionnaire des Auteurs Cisterciens 1 (Rochefort 1975) 291f.
  • Dutton, Marsha L.: The Works of Gilbert of Hoyland: The Manuscripts and Printed Editions, in: Cistercian Studies Quarterly 35 (2000) 161–86.
  • Holman, J.: La joie monastique chez Gilbert de Hoyland, in: CCist 48 (1986) 279-296.
  • Mikkers, Edmundus: De vita et operibus Gilberti de Hoylandia, in: Cîteaux 14 (1963) 33-43. 265-279.
  • Voung Dinh-Lam, Jean: Le monastère: Foyer de vie spirituelle d’après Gilbert de Hoyland, in: COCR 26 (1964) 5-21.
  • Voung Dinh-Lam, Jean: Les Observances monastiques: Instruments de Vie Spirituelle d’après Gilbert de Hoyland, in: COCR 26 (1964) 170-199.
  • Vuong Dinh-Lam, Jean: Gilbert de Hoyland, in: Dictionnaire de Spiritualité 6 (Paris 1967), 371-374.
 

Normdaten:

GND: 100942849 · BEACON-Findbuch

Zitierempfehlung: Pius Maurer: Gilbert von Hoyland, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 25.2.2011, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Gilbert_von_Hoyland