Jedrzejczak, Guillaume

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Guillaume Jedrzejczak OCSO
Foto: Abbaye Mont-des-Cats

Guillaume Jedrzejczak OCSO

8. Abt von Mont-des-Cats in Godewaersvaelde 1997–2009

* 15. März 1957 Somain, Region Nord-Pas-de-Calais

Guillaume Jedrzejczak, Taufname Bernard, geboren am 15. März 1957 in Somain in Nordfrankreich als Sohn polnischer Einwanderer, machte seine ersten monastischen Erfahrungen 1976–1977 in Mont-des-Cats und studierte dann Jura an der Universität Lille. Danach war er ein Jahr als Entwicklungshelfer in Overvolta (Afrika). Am 20. August 1982 trat er als fr. Guillaume in das Noviziat ein und ging nach der feierlichen Profess (20. August 1988) zum Weiterstudium nach Rom (Augustinianum).

Nach der Demission seines Vorgängers André Louf wurde er am 18. Dezember 1997 zum Abt gewählt. Da er die Priesterweihe noch nicht erhalten hatte, erhielt er diese zugleich mit der Abtbenediktion am 2. Mai 1998.

Während seines Abbatiats wurden in der Abtei zahlreiche Umbauten und Gebäuderenovierungen vorgenommen: 1999–2000 der Verwaltungstrakt, das Kapitel und das Skriptorium, 2004 die Restaurierung der Kirche mit Umluftheizung und 2009–2010 der Bau einer neuen Krankenstation (Infirmerie). Auch an den Benmühungen der Tochterabtei Maromby zur Eröffnung einer Zweigniederlassung auf den Seychellen war er beteiligt.

Am 20. August 2009 legte er sein Amt nieder. Er lebt heute in Rom, wo er an seiner wegen seines Abbatiats unterbrochenen Dissertation über Johannes Cassianus weiterarbeitet.

Von Guillaume Jedrzejczak stammen drei Bücher: Un peu d’huile pour ma lampe. Méditations sur les évangiles (Anne Sigier 2004), Sur un chemin de liberté. Commentaires de la Règle de saint Benoît jour après jour (Anne Sigier 2006) und Traverser le Chant du Monde. Les Évangiles et la Vie. (Anne Sigier, 2009).

gge


Daten:

Vest.: 20. Aug. 1982; Prof.: sol. 20. Aug. 1988; Sac.: 2. Mai 1998; Abbas: el. 18. Dez. 1997, ben. 2. Mai 1998, res. 20. Aug. 2009.

Werke:

Un peu d’huile pour ma lampe: Méditations sur les évangiles. Sillery: Anne Sigier, 2004 · Sur un chemin de liberté: Commentaires de la Règle de saint Benoît jour après jour. Sillery: Anne Sigier, 2006 · Traverser le Chant du Monde: Les Évangiles et la Vie. Sillery: Anne Sigier, 2009.

Q.:

abbaye-montdescats.com

Zitierempfehlung: Jedrzejczak, Guillaume, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 4.12.2014, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Jedrzejczak,_Guillaume