Pangh, Adam

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

'

Adam Pangh

Abt von Heisterbach März bis April 1728

* 1679 Aachen
† 15. April 1728

Adam Pangh, aus Aachen, geboren 1679, legte 1699 die Profess ab und feierte 1704 die Primiz. Von 1708 bis 1728 war er Pfarrer in Neustadt (Wied). Er wurde im März 1728 zum Abt gewählt, war aber nur sechs Wochen im Amt.

Er starb am 15. April 1728, wahrscheinlich noch vor der Bestätigung.

gge


Literatur:

Schmitz, Ferdinand: Urkundenbuch der Abtei Heisterbach, Bonn 1908, S. 31.

Zitierempfehlung: Pangh, Adam, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 20.3.2014, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Pangh,_Adam