Paris, Julien

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Nomasticon Cisterciense, Titelblatt, Paris 1664

Julien Paris

Julianus Paris

Abt des Klosters Foucarmont 1645–1671; Herausgeber des Nomasticon Cisterciense

09. Juni 1672

Julien Paris war Mönch des Klosters Prières in der Diözese Vannes und Doktor der Theologie an der Sorbonne. Am 16. Oktober 1645 wurde er vom König zum Abt von Foucarmont in der Diözese Rouen ernannt und erhielt im März 1646 durch den Bischof von Vannes die Benediktion (Gallia christiana 306). Er war außerdem Generalvikar der Ordensprovinzen Normandie und Bretagne. 1671 trat er von seinem Amt zurück und starb am 9. Juni 1672. Er wurde in der Abteikirche zu Füßen seines Vorgängers Jean Pelletier beigesetzt.

Paris, der der strengeren Observanz angehörte, gab 1664 das Nomasticon Cisterciense, eine Sammlung von Gesetzestexten und Rechtsvorschriften des Zisterzienserordens, erlassen in den ersten drei Jahrhunderten nach dessen Gründung, heraus. Zweck des Werkes war es, dem spirituellen Verfall der Zisterzienser im 17. Jahrhundert entgegenzuwirken, den Paris auf das Vergessen und Nichtbeachten bzw. Abmildern der ursprünglichen Regeln zurückführte.

Das Nomasticon Cisterciense wurde 1892 von Hugues Séjalon OCR erneut herausgegeben.

gge


Werke:

Nomasticon Cisterciense seu antiquiores Ordinis Cistercienses constitutiones. Paris: Alliot, 1664. [Digitalisat] · Séjalon, Hugues: Nomasticon Cisterciense seu antiquiores Ordinis Cisterciensis Constitutiones, Solesmes, 1892.

Literatur:

Gallia christiana in provincias ecclesiasticas distributa in qua series et historia archiepiscoporum, episcoporum et abbatum Franciae […] deducitur. Parisiis : Johannes-Baptista Coignard, 1759, tome 11, Sp. 306 · Dictionnaire des Auteurs Cisterciens / Sous la direction de Émile Brouette, Anselme Dimier (t.1) et Eugène Manning. Rochefort, 1975–1977 (A. Dimier).

Zitierempfehlung: Paris, Julien, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 20.3.2015, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Paris,_Julien