Schyner, Magdalena

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Magdalena Schyner

Magdalena Schyner

Statthalterin des Klosters Rathausen 1588–1592

† 16. Nov. Rathausen

Magdalena Schyner, von Schwyz, legte am 10. Mai 1581 im Kloster Rathausen ihre Profess unter Äbtissin Verena Feer und vor Abt Leodegar Hofschürer von St. Urban ab. Während des Klosterumbaus 1588 bis 1592 blieb sie als gewählte Statthalterin (Verweserin) in Rathausen (der Konvent war in Friedenweiler). Wahrscheinlich lebte sie während dieser Zeit im alten Westflügel des Klosters, der nicht abgerissen wurde.

1591 rief sie Wohltäter des Klosters zur Stiftung von gemalten Fenstern für den Kreuzgang auf. So kamen in den Jahren 1591 bis 1623 67 Schilde von hoher künstlerischer Qualität zusammen. Auf der 1616 von Obervogt F. Hans Wysing gestifteten Scheibe Nr. 24 (heute im Historischen Museum Luzern), die den Konvent mit Äbtissin Verena Feer zeigt, wird eine Fr. Magdalena Schinerin genannt.

Später ihrer Sinne beraubt, lebte Magdalena Schyner 40 Jahre in geistiger Umnachtung, abgesondert in einer Hütte im Garten, an einer eisernen Kette gefesselt, wie die Rathauser Chronik berichtet. Sie starb am 16. November eines unbekannten Jahres „an einem hitzigen Fieber“. 1605 ist sie noch im Verzeichnis der Klosterfrauen aufgeführt.

gge, Juli 2018


Daten:

Prof.: 10. Mai 1581.

Literatur:

750 Jahre Zisterzienserinnenabtei Rathausen-Thyrnau 1245–1995, [Thyrnau]: Abtei Thyrnau, 1995 · Verzeichnis aller Schwestern der Zisterzienserinnenabtei Rathausen-Thyrnau 1245–1995. [Thyrnau]: Abtei Thyrnau, 1995 · Zisterzienserinnenkloster Rathausen, in: Helvetia Sacra III/3 · Haid, Kassian: Die Reihe der Äbtissinnen von Rathausen 1245–1945: zum Siebenjahrhundert-Jubiläum des Klosters Rathausen 1245–1945, in: Der Geschichtsfreund: Mitteilungen des Historischen Vereins Zentralschweiz, Bd. 99 (1946), S. 193–229.

Zitierempfehlung: Schyner, Magdalena, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 21.7.2018, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Schyner,_Magdalena