Äbtissinnenliste Wurmsbach

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Mariazell-Wurmsbach, Zisterzienserinnenabtei in Bollingen, Kanton St. Gallen, Schweiz; gegründet 1259, in den Orden inkorporiert 1261. Pater immediat: Lützel (1261), St. Urban (1266), Wettingen (um 1290).

Äbtissinnen von Mariazell-Wurmsbach

Von 1269 bis 1318 wird in den Urkunden kein Name einer Äbtissin genannt. In diese Zeit dürfte die Amtszeit der Äbtissin Mechtild von Fillingen fallen. Im Nekrologium heißt es an einem 18. September ohne Jahresangabe: «Es ist hüt Jahrzit Frow Mechtilden von Fillingen, der eptissin, die hat uns geben zwei Quart Kernen.»

Name Amtszeit
01. Adelheid von Wesperspühl 1259–1266
02. Judenta von Ägeri 1267–1269
03. Mechthild von Fillingen  ?
04. Margaretha 1318
05. Elisabeth 1321–1323
06. Margaretha von Rambach (?) 1331
07. Clara 1349
08. Anna 1353–1355
09. Margaretha Sigbott 1364–1366
10. Margaretha Soler (?) 1366
11. Fren von St. Johann 1368
12. Margaretha Krieg 1371–1373, 1393, 1403
13. Agnes von Grüningen 1411–1416
14. Verena von St. Johann 1417–1419
15. Elsbeth von St. Johann 1429–1440
16. Verena Früg 1444
17. Verena Netstaler 1446
18. Amalia von St. Johann 1449–1451, 1467
19. Elsbeth von Hünenberg 1478–1483
20. Elsbeth Quader 1492
21. Margareta Sumer 1514–1566
22. Elisabeth Jäckli 1514–1566
23. Elisabeth Würker 1240–1289
24. Dora Vetterli 1575–1591
25. Maria Dumeisen 1591–1643
26. Maria Scholastica von Staal 1643–1659
27. Maria Humbelina Brock 1659–1673
28. Maria Klara Scherrer 1673–1692
29. Scholastika Wick 1692–1705
30. Ursula Zurlauben 1705–1717
31. Klara Helbling 1718–1734
32. Basilia Vogt 1734–1756
33. Lutgardis Müller 1756–1764
34. Anna Maria Müller 1764–1788
35. Rosa Romana Schleuniger 1788–1806
36. Aloisia Crescentia Schmid 1806–1832
37. Maria Josefa Mayer 1832–1839
38. Aloisia Coelestina Müller 1839–1888
39. Margarita Alacoque Brunner 1888–1905
40. Scholastica Höchle 1905–1941
41. Ida Räber 1941–1970
42. Clara Romer 1970–2000
43. Monika Thumm seit 2000

Zitierempfehlung: Wurmsbach/Äbtissinnenliste, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 4.12.2017, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Wurmsbach/%C3%84btissinnenliste