Zelenka, Julius

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Julius Zelenka OCist

Julius Zelenka OCist

Bibliothekar des Stiftes Zwettl

* 23. Jan. 1810 Böhmen
† 10. Mai 1893 Zwettl

Am 23. Jan. 1810 in Böhmen geboren, trat er am 11. Sept. 1831 dem Stift Zwettl bei und feierte am 15. Aug. 1835 seine erste Hl. Messe. Zwei Jahre nach der Priesterweihe kam er als Professor nach Heiligenkreuz, wo er 1837–1853 Kirchenrecht und -geschichte lehrte, Pastoraltheologie supplierte und als Klerikerpräfekt diente. Danach wurde er Pfarrer, kehrte 1864 in sein Stift zurück und wirkte als Bibliothekar, ab 1873 zusätzlich als Kämmerer. Er wurde 1879 Prior und verschied im Stift Zwettl am 10. Mai 1893. Q.: ZSP

Alkuin Schachenmayr


Daten:

Vest.: 11. Sep. 1831; Sac.: 1835.

Zitierempfehlung: Zelenka, Julius, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 19.9.2010, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Zelenka,_Julius