Dunphy, Aengus: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 13: Zeile 13:
 
}}
 
}}
  
Dom Aengus Dunphy, geboren 1921 in der Grafschaft Laois (Irland); Eintritt in [[Mount Melleray]] 1943, feierliche Profess und Priesterweihe 1948; Abt von Bethlehem 22.Okt.1958 bis 30. Juni 1977, Superior ad nutum 30. Juni 1977 bis 26. Sep. 1977; 1979–1991 Hausgeistlicher in ''Our Lady of Praise'', Butende. Gestorben am 8. Feb. 2014 im ''Anniscliff House Residential Home'' in Maghera, 92 Jahre alt; beigesetzt auf dem Klosterfriedhof.
+
Dom Aengus Dunphy, geboren 1921 in der Grafschaft Laois (Irland); Eintritt in [[Mount Melleray]] 1943, feierliche Profess und Priesterweihe 1948; Abt von Bethlehem 22.Okt.1958 bis 30. Juni 1977, Superior ad nutum 30. Juni 1977 bis 26. Sep. 1977; 1979–1991 Hausgeistlicher im Frauenkloster ''Our Lady of Praise'' in Butende, Uganda. Gestorben am 8. Feb. 2014 im ''Anniscliff House Residential Home'' in Maghera, 92 Jahre alt; beigesetzt auf dem Klosterfriedhof.
  
 
Kompletter Neubau der Abteigebäude in den 1960er Jahren, Weihe der Klosterkirche 1967; Personalhöchststand um 1970.
 
Kompletter Neubau der Abteigebäude in den 1960er Jahren, Weihe der Klosterkirche 1967; Personalhöchststand um 1970.

Version vom 21. Februar 2014, 12:15 Uhr

Aengus Dunphy

Aengus Dunphy

2. Abt der Zisterzienserabtei strengerer Observanz Our Lady of Bethlehem in Portglenone, Nordirland 1958–1977

* 1921 County Laois, Irland
08. Feb. 2014 Maghera

Dom Aengus Dunphy, geboren 1921 in der Grafschaft Laois (Irland); Eintritt in Mount Melleray 1943, feierliche Profess und Priesterweihe 1948; Abt von Bethlehem 22.Okt.1958 bis 30. Juni 1977, Superior ad nutum 30. Juni 1977 bis 26. Sep. 1977; 1979–1991 Hausgeistlicher im Frauenkloster Our Lady of Praise in Butende, Uganda. Gestorben am 8. Feb. 2014 im Anniscliff House Residential Home in Maghera, 92 Jahre alt; beigesetzt auf dem Klosterfriedhof.

Kompletter Neubau der Abteigebäude in den 1960er Jahren, Weihe der Klosterkirche 1967; Personalhöchststand um 1970.

gge


Q:

ocso.org

Zitierempfehlung: Dunphy, Aengus, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 21.02.2014, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Dunphy,_Aengus

Vorlage:Page.name: DUNPHY, Aengus OCSO (1921–2014) – Biographia Cisterciensis