Falk, Xaver

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Xaver Falk

Xaver Falk

Zisterzienser des Stiftes Hohenfurt, Dogmatikprofessor

* 13. Nov. 1759 Wällisch Birken, Böhmen [Vlachovo Březí, Tschechien]
† 20. Juni 1804 Prag

Xaver Anton Falk war der Sohn eines Schullehrers. Er studierte in Krumau, Budweis (Humaniora) und Prag (Philosophie) und legte am 16. November 1783 im Stift Hohenfurt die Gelübde ab. Danach studierte er Theologie an der Universität Prag. Am 21. Juni 1787 verteidigte er als Diakon und Alumnus des Generalseminars 64 Thesen aus der gesamten Theologie und wurde am folgenden Tag zum Doktor der Theologie promoviert. Am 29. Juni 1787 in Budweis zum Priester geweiht, besuchte er zwei Jahre die Universitäten in Göttingen, Halle, Jena, Erfurt, Leipzig und anderswo, um besonders die orientalischen Sprachen zu studieren, die er nach seiner Rückkehr 1792 an der Hauslehranstalt unterrichtete. 1793 wurde er zum außerordentlichen, nach dem Tod seines Vorgängers Hafenecker 1801 zum ordentlichen Professor der Dogmatik und Polemik an der Prager Universität und zugleich zum Ephor (Aufseher) der dort studierenden Hohenfurter Kleriker ernannt. 1803 wurde er Dekan der theologischen Fakultät.

Er starb am 20. Juni 1804 „an einem Nervenfieber“ und wurde auf dem Kleinseitener Friedhof in Prag beigesetzt. Außer seinen Disputationssätzen und (anonymen) Rezensionen in der Jenaer Literatur-Zeitung hinterließ er keine Werke, weder im Druck noch im Manuskript.

gge, September 2012


Daten:

Vest.: 16. Nov. 1783; Sac.: 29. Juni 1787; Prim.: 8. Juli 1787.

Literatur:

Pavel, Raphael: Hohenfurt, in: Beiträge zur Geschichte der Cistercienserstifte (= Xenia Bernardina III), Wien 1891, S. 325–372, bes. S. 355. · Monatschrift der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen, 1. Jahrgang, Prag 1827, S. 76–79 (Nekrolog von Maximilian Millauer).

Zitierempfehlung: Falk, Xaver, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 8.4.2017, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Falk,_Xaver