Morel, Cyprien

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Cyprien Morel OCSO

Cyprien Morel OCSO

2. Abt von Timadeuc 1859–1887

* 27. April 1814 Saint-Martin-de-Chaulieu, Manche
† 27. Dez. 1887 Timadeuc

Cyprien Morel, Taufname François, besuchte das Priesterseminar in Bayeux und wurde zum Priester geweiht. Danach war er Lehrer am Seminar in Villiers-le-Sec. Am 15. August 1841 trat er in La Trappe ein.

Benediziert zum Abt von Timadeuc am 6. Januar 1860 in der Kirche der Barmherzigen Schwestern vom hl. Ludwig in Vannes durch Bischof de La Motte-Vauvert unter Assistenz der Äbte Timothée Gruyer von La Trappe und Antoine Bernard von Melleray.

gge


Literatur:

Granges de Surgères, Anatole: Iconographie bretonne. Rennes [et al.] : Plihon et Hervé [et al.], 1888–1889.

Zitierempfehlung: Morel, Cyprien, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 27.8.2015, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Morel,_Cyprien