Riva, Ginepro

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Ginepro Riva

Ginepro Riva

Abt der Zisterzienserabtei Tamié seit 2011

* Okt. 1948 Rovenna, Gem. Cernobbio, Lombardei

Franco Riva, geboren im Oktober 1948 in Cernobbio am Comer See, Italien, studierte zunächst Elektrotechnik (Bakkalaureat), dann Theologie am Großen Seminar in Como; 1974 trat er – nachdem er von Rovenna aus zu Fuß dorthin gegangen war – in die Zisterzienserabtei strengerer Observanz Tre Fontane in Rom ein und wurde 1975 zur Ausbildung nach Tamié geschickt (einfache Profess 1980); Nach Italien zurückgekehrt, arbeitete er fünf Jahre lang als Arbeiter auf dem Bau, lebte als Eremit in einem abgelegenen Tal am Comer See, züchtete Ziegen und versuchte, gemeinsam mit einem Verein, die in Ruinen liegende ehemalige Abtei San Benedetto in Val Perlana wiederzubeleben. Dort lebte er 15 Jahre.

2001 kehrte er nach Tamié zurück und absolvierte dort ein Probejahr, das auf seinen eigenen Wunsch um drei Jahre verlängert wurde. Am 8. September 2005 legte er die feierliche Profess ab. Er kümmerte sich um den Garten und die 21 Kühe des Klosters, war mehrere Jahre Subprior und zuletzt drei Jahre Prior.

Am 17. November 2011 wurde er zum Nachfolger des zurückgetretenen Abtes Victor Bourdeau postuliert und daraufhin am 12. Dezember 2011 von Erzbischof Philippe Ballot von Chambéry zum Diakon und am 8. Januar 2012 zum Priester geweiht. Die Abtbenediktion folgte nach Erhalt der päpstlichen Dispens und der Bestätigung durch den Generalabt am 4. Februar 2012.

gge


Daten:

Vest.: 1975; Prof.: 1980, 8. Sep. 2005; Sac.: 8. Jan. 2012; Abbas: el. 17. Nov. 2011, ben. 4. Feb. 2012; Dev.: Et la Vérité vous rendra libre » (Joh. 8, 32).

Literatur:

Martine de Sauto: Dom Ginepro, nouvel abbé de Tamié, in: La Croix, 23. Nov. 2011. · Augusto Bormolini: “Ginepro” abate di Tamiè, in: Il Settimanale, 17. Dez. 2011, S. 23.

Zitierempfehlung: Riva, Ginepro, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 13.1.2015, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Riva,_Ginepro