Suchergebnisse

  • …Februar 1487 und in der Schrift des beginnenden 16 Jahrhunderts unter dem 16. April ein „''Wolffgangus Steyrer sacerd[os] et mon[achus]''“. …r, 1891, S. 23 · [[Grillwitzer, Alexander]]: Reun im 15. und zu Beginn des 16. Jahrhunderts, in: Mittheilungen des Historischen Vereines für Steiermark
    1 KB (188 Wörter) - 22:39, 8. Dez. 2020
  • …tmontag (28. Mai) 2012 von Bischof Dr. Heinrich Mussinghof benediziert. Am 16. März 2018 wurde sie für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt. …25. März 1992; ''Abbatissa:'' el. 16. März 2012, ben. 28. Mai 2012, reel.: 16. März 2018.}}
    1 KB (200 Wörter) - 15:52, 18. Mär. 2018
  • …riesterweihe am 10. Juni 1990, dann Novizenmeister bis zur Wahl zum Abt am 16. Mai 1994, Benediktion am 29. Juni 1994. Zum Generalabt des Zisterzienseror …Mai 1985; ''Prof.:'' 17. Mai 1986; ''Sac.:'' 10. Juni 1990; ''Abbas:'' el. 16. Mai 1994, ben. 29. Juni 1994, res. 2. Sep. 2010; ''Abbas gen.:'' el. 2. Se
    1 KB (159 Wörter) - 09:15, 16. Sep. 2011
  • …ari]] und Präses der [[Kongregation von Casamari]] gewählt. Benediktion am 16. Oktober 2020 durch Generalabt [[Lepori, Mauro-Giuseppe|Mauro-Giuseppe Lepo …n|DATA=''Prof.:'' 1982; ''Sac.:'' 1991; ''Abbas:'' el. 23. Juli 2020, ben. 16. Okt. 2020.}}
    1 KB (123 Wörter) - 10:55, 22. Okt. 2020
  • |STERBEDATUM=nach 16. Nov. 1489 …eser Zeit aus mehreren Mitgliedern bestanden haben. Die letzte Urkunde vom 16. November 1489 erwähnt den Abt Péter und die vier Mönche der Abtei (Luka
    2 KB (218 Wörter) - 11:26, 10. Jun. 2022
  • …ation des Heiligen Bernhard in Italien|Congregatio S. Bernardi in Italia]] 16. Juli 1854, Priester 19. Juli 1861, Oberer (1891 genannt), später Abt von {{sub2|TITLE=Daten|DATA=''Vest.:'' 8. Mai 1854; ''Prof.:'' 16. Juli 1854; ''Sac.:'' 19. Juli 1861: ''Abbas:'' 18. Sep. 1900, ben. 12. Jul
    1 KB (122 Wörter) - 11:03, 15. Mai 2020
  • …=Daten|DATA=''Sac.:'' 16. Juni 1950; ''Ep. Aux.:'' nom. 8. Feb. 1972, ord. 16. März 1972; ''Ep.'' (Veszprém): nom. 7. Jan. 1975; ''Archiep.:'' (Eger) n [[Kategorie:20. Jahrhundert]]
    1 KB (151 Wörter) - 18:53, 8. Mai 2020
  • Am 19. August 2017 wurde er zum Abt gewählt, dem ersten seit 1796, und am 16. September von Generalabt [[Lepori, Mauro-Giuseppe|Mauro-Giuseppe Lepori]] {{sub2|TITLE=Daten|DATA=''Sac.:'' 1978; ''Abbas:'' el. 19. Aug. 2017, ben. 16. Sep. 2017.}}
    1 KB (149 Wörter) - 14:38, 2. Jun. 2020
  • …1731 zum Abt des Zisterzienserstiftes [[Sedletz]] [Sedlec] gewählt und am 16. Mai 1732 infuliert. Am 21. Oktober 1738 bestellte ihn das Generalkapitel… {{sub2|TITLE=Daten|DATA=''Abbas:'' el. 21. Okt 1731, ben. 16. Mai 1732.}}
    1 KB (162 Wörter) - 15:02, 26. Dez. 2017
  • …Rom zum Priester geweiht. Am 20. Mai 1903 wurde er zum Abt gewählt und am 16. August durch den Patriarchen von Konstantinopel, Erzbischof Giuseppe Ceppe …4. Aug. 1887; ''Sac.:'' 20. April 1889; ''Abbas:'' el. 20. Mai 1903, ben. 16. Aug. 1903.}}
    1 KB (154 Wörter) - 18:27, 6. Okt. 2011
  • |GEBURTSDATUM=16. Nov. 1916 Emmanuel Spillane, Taufname John Joseph, wurde am 16. November 1916 in New York City als Sohn von Edward and Ilda Spillane gebor
    2 KB (287 Wörter) - 13:51, 8. Jan. 2022
  • …neuen Abt von Kappel (am Albis), [[Pfau, Heinrich|Heinrich Pfau]], und am 16. November 1404 als Kommissar des Konstanzer Bischofs Marquard im Benediktin …ow, Jürgen: Die Zisterzienserabtei Bebenhausen. Germania sacra. Neue Folge 16, Das Bistum Konstanz 2. Berlin ; New York: De Gruyter, 1984 S. 276 · Diet
    2 KB (185 Wörter) - 13:16, 10. Apr. 2020
  • …t. Mary’s Abbey in Wrentham, legte am 15. August 1958 die zeitliche und am 16. April 1963 die feierliche Profess ab. {{sub2|TITLE=Daten|DATA=''Prof.:'' 15. Aug. 1958, 16. April 1963.}}
    2 KB (199 Wörter) - 17:32, 15. Sep. 2017
  • …loe die Benediktion. Nach Ablauf seiner sechsjährigen Amtszeit wurde er am 16. Juni 2015 unter dem Vorsitz von Dom [[Kelly, Celsus|Celsus Kelly]], Abt de {{sub2|TITLE=Daten|DATA=''Sac.:'' 2005; ''Abbas:'' el. 16. Juni 2009, 16. Juni 2015, ben. 11. Juli 2009.}}
    2 KB (334 Wörter) - 15:49, 12. Feb. 2022
  • |STERBEDATUM=16. Okt. 1805 Gestorben am 16. Oktober 1805.
    1 KB (173 Wörter) - 21:30, 5. Mai 2016
  • Johann(es) Tropp, latinisiert Tropius, bekleidete am 16. März 1578 das Amt des Subpriors und war vor seiner Wahl zum Abt 1597 zwan [[Kategorie:16. Jahrhundert]]
    2 KB (189 Wörter) - 23:04, 22. Mai 2018
  • Aloisius Schantl, geboren in Graz am 12. September 1785, legte am 16. Oktober 1809 unter Abt [[Kuntschak, Abund|Abundus Kuntschak]] die Profess {{sub2|TITLE=Daten|DATA=''Prof.:'' 16. Okt. 1809; ''Sac. od. Prim.:'' 9. Sep. 1808.}}
    1 KB (185 Wörter) - 14:08, 4. Dez. 2020
  • |STERBEDATUM=16. Nov. …isernen Kette gefesselt, wie die Rathauser Chronik berichtet. Sie starb am 16. November eines unbekannten Jahres „an einem hitzigen Fieber“. 1605 ist
    2 KB (273 Wörter) - 13:38, 21. Jul. 2018
  • |STERBEDATUM=16. Nov. 1557 …ter seinem Nachfolger [[Neumann, Simon|Simon Neumann]]. Abt Georg starb am 16. November 1557 in Neiße. Nach seinem Tod erschien der königliche Hauptman
    2 KB (299 Wörter) - 12:34, 28. Dez. 2016
  • |STERBEDATUM=16. Juli 1988 …a, (''Holy Spirit'') und in den Sommermonaten in Genesee. Dort starb er am 16. Juli 1988, auf einer Bank vor dem alten Infirmarium sitzend, vermutlich an
    2 KB (199 Wörter) - 20:28, 28. Feb. 2020

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)