Neuzelle/Äbte

Biographia Cisterciensis – Dictionary of Cistercian Biography online

Neuzelle, lat. Nova Cella, ehem. Zisterzienserabtei in der Niederlausitz; gegründet 1268 als Tochter von Altzelle, aufgehoben 1817; Linie Morimond.

Äbte

01. Hermann I. 1281–1304
02. Heinrich I. 1304–1331
03. Johannes I. 1331–1344
04. Jakobus I. Lugow 1344–1347
05. Nikolaus I. 1347–nach 1372
06. Theodoricus I. von Winningen 1380 (oder früher)–ca. 1395
07. Heinrich II. ca. 1395–ca. 1397
08. Kaspar 1399–1402
09. Hermann II. 1402–1408
10. Petrus I. 1408–1429 von den Hussiten getötet
11. Nikolaus II. von Bomsdorf ca. 1431–1469
12. Christophorus 1469–1478
13. Hermann III. 1478–1479
14. Matthäus Kegel 1479–1483
15. Philipp I. 1483–1500
16. Lukas 1500–1511
17. Johannes II. 1512
18. Paulus I. 1512
19. Philipp II. 1512–ca. 1515
20. Johannes III. Kern ca. 1515 – ca. 1517
21. Theodoricus II. Nugele ca. 1517–ca. 1523
22. Michael I. 1523–1532
23. Matthias 1533–1537
24. Nikolaus III. Hoffmann 1537–1557
25. Jakobus II. Gast 1557–1568
26. Erhard Langewaldt 1568–1575
27. Michael II. Jakob 1575–1585
28. Andreas Wiedemann 1585–1591 aus Königsaal
29. Laurentius Coswig 1591–1610
29a. Paulus Weiner (1610) Augustiner-Chorherr aus Sagan; nicht bestätigt
30. Jaroslav von Dohna 1611–1613 päpstlicher Kammerherr
31. Balthasar Gutler 1613–1614
31a. Adam Schwobe 1614–1616 wg. nichtiger Wahl abgesetzt
32. Georg Eschricht 1616–1626 aus Königsaal
33. Hugo Stimmer 1626–1632 aus Salem
34. Bartholomäus Pflugk 1634–1641 aus Grüssau; 1632 Administrator
35. Bernhard von Schrattenbach 1641–1660 aus Salem
36. Alberich Burghoff 1660–1685 aus Lilienfeld
37. Eugen Haumann 1685–1695
38. Petrus II. Richter 1695–1703
39. Konrad Proche 1703–1727
40. Martin Graff 1727–1741 design. Titularbischof
41. Gabriel Dubau 1742–1775
42. Edmund Pietschmann 1775–1801 1783–1801 Generalvikar der Lausitz
43. Optatus Paul 1803–1817 Aufhebung des Klosters, † 1819

Literatur:

Theissing, Heinrich: Die Äbte von Neuzelle. In: Neuzelle. FS z. Jubiläum der Klostergründung vor 700 Jahren. Hrsg. v. Joachim Fait u. Joachim Fritz, Leipzig u. München 1968, S. 9–76. · Töpler, Winfried: Das Kloster Neuzelle und die weltlichen und geistlichen Mächte. Berlin 2003, S. 523–532.

Zitierempfehlung: Neuzelle/Äbte, in: Biographia Cisterciensis (Cistercian Biography), Version vom 23.6.2018, URL: http://www.zisterzienserlexikon.de/wiki/Neuzelle/%C3%84bte